Last Minute Gift Guide Muttertag Mothers Day - Settarious

Hallo meine Lieben!

Was schenke ich meiner Mutter zum Muttertag? Wahrscheinlich eine Frage mit der sich viele von euch in den letzten Tagen beschäftigt haben. In nicht mal mehr 4 Tagen ist wieder Muttertag und für alle Spätentschlossenen unter euch, habe ich heute einen kleinen Last Minute Gift Guide. Persönliche Geschenke, die teils nicht viel kosten und trotzdem vom Herzen stammen. Wer also noch das passende Geschenk für den Muttertag sucht, der könnte hier vielleicht schon fündig werden.

Gift Guide: Muttertag!

5 Geschenkideen für deine Mama

Last Minute Gift Guide: Muttertag! 1

Gemeinsame Zeit

Gleich zu Beginn ein sehr simples Geschenk, über das sich aber vermutlich die meisten Mütter sehr freuen werden. Eine Kerze. Die Kerze steht für die gemeinsame Zeit und einen entspannten Mädelstag. Egal ob für einen Shopping Tag mit anschließendem gemeinsamen Kochen oder für einen Wellnesstag Zuhause. Ich denke, dass sich der Großteil aller Mütter über eine gemeinsame Zeit auf jedenfalls sehr freuen würde.

Personalisierte Tasse

Für alle Mütter, die gerne Kaffee oder Tee trinken, wäre dieses Geschenk bestimmt eine gute Idee. Für den kleinen Geldbeutel, aber gerade die individuellen Aufschriften machen das Geschenk zu etwas ganz persönlichen. Wer noch nicht die passende Tasse gefunden hat, man kann diese auch in diversen Online Fotostudios bestellen und selbst gestalten.

2 Last Minute Gift Guide: Muttertag!
Last Minute Gift Guide: Muttertag! 3

Blumen

Und mit dem nächsten Geschenk, kann man auch nicht viel falsch machen: rote Rosen! Aber nicht irgendwelche Rosen, sondern konservierte, damit man auch noch 3 Monate später Freude damit hat. Erst vor ca. 2 Wochen habe ich zum ersten Mal davon gehört und nur 2 Tage später haben wir beim dm Blogger-Event in Wien als Goodie Bag eine Box von Fleurs de Paris bekommen. Und ich muss echt sagen, obwohl sie nicht ganz günstig sind, sie halten definitiv was sie versprechen und meine Box sieht nach wie vor genau gleich aus wie am ersten Tag.

Karte & Gutschein

Einfach mal DANKE sagen! Das tun wir im Alltag meistens leider viel zu selten und daher ist für mich Muttertag, immer der Tag im Jahr, wo ich mich intensiv damit beschäftige und meiner Mama einfach nur Danke sagen möchte. Danke für das vergangene Jahr, für all ihre Unterstützung und einfach für’s Mama-Sein. So eine Karte eignet sich übrigens auch super in Verbindung mit einem  Gutschein. Wie wärs für einen Tag in der Therme, eine Massage oder einen Termin bei der Kosmetikerin?

4 Last Minute Gift Guide: Muttertag!
Last Minute Gift Guide: Muttertag! 5

Persönliches

Ich denke, dass auch das die meisten von euch kennen, nur wird es oft vergessen. „Hast du aber schöne Wimpern… Welche Mascara benutzt du denn?“ – oder – „Der Pullover steht dir richtig gut. So eine Farbe habe ich noch gar nicht und würde mir auch sehr gefallen.“ Solche Dinge gehen immer wieder unter und umso schöner ist es, wenn man sich daran erinnert und es weiterschenkt. Ich habe das zum Beispiel letztes Jahr zu Ostern gemacht. Meine Mutter und Tante haben mich immer wieder bewundert für meine Wimpern. Ich habe meine absolute Lieblingsmascara damals weitergeschenkt und sie haben sich darüber sehr gefreut. Ein persönliches Geschenk, dass man auch schon viel früher kaufen kann. 😉

Habt ihr schon ein Geschenk für den Muttertag? Was schenkt ihr heuer her oder ist dieser Tag für euch nicht so wichtig?

Eure

Melanie

3 comments

  1. Great items from you, man. I’ve consider your stuff prior
    to and you are simply extremely excellent.
    I actually like what you’ve obtained right here, certainly like what you
    are stating and the best way by which you are saying it.
    You are making it enjoyable and you still care for to keep it wise.
    I can not wait to read much more from you.

    That is really a great website.

  2. I do not even know how I ended up here, but I believed this put up was good. I do not understand who you’re but certainly you’re going to a famous blogger if you happen to aren’t already 😉 Cheers!

  3. Please let me know if you’re looking for a article writer for your weblog. You have some really good articles and I think I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I’d really like to write some material for your blog in exchange for a link back to mine. Please shoot me an email if interested. Many thanks!

  4. I discovered your weblog site on google and examine a number of of your early posts. Proceed to keep up the superb operate. I simply extra up your RSS feed to my MSN News Reader. In search of forward to reading more from you later on!…

  5. Pretty part of content. I just stumbled upon your
    site and in accession capital to assert that I
    get in fact loved account your weblog posts.
    Any way I’ll be subscribing on your feeds and even I achievement you get
    right of entry to persistently quickly.

  6. A motivating discussion is definitely worth comment. I do believe that you ought to publish more on this subject matter, it may not be a taboo subject but
    typically folks don’t speak about these topics. To the next!
    Many thanks!!

  7. When someone writes an piece of writing he/she keeps the
    idea of a user in his/her brain that how a user can know it.

    So that’s why this article is outstdanding. Thanks!