Review: Balea Augen Gel-Pads

Hallo meine Lieben!
Heute soll es sich wieder einmal rund um das Thema Schönheit drehen. Welche Frau wünscht sich nicht ein Helferchen, das einen „Aufpolster-Effekt“ hat und lästige Schwellungen unterhalb der Augen mildern soll? Zwar habe ich mit meinen 21-Jahren noch keine Falten, trotzdem wollte ich die Balea Augen Gel-Pads aufgrund der kühlenden und erfrischenden Wirkung unbedingt einmal ausprobieren. Gesagt, getan! Ich habe sie mir bei DM gekauft und getestet. Ob ich sie euch weiterempfehlen kann oder ob sie eher für ältere Frauen geeignet sind, das erfährt ihr in dem heutigen Post.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

  • mildert feine Linien sowie Fältchen
  • kühlt und erfrischt
  • hilft bei Schwellungen
  • ohne Parfum und vegan
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • auch für Kontaktlinsenträger geeignet
  • 3,95 € bei DM in Österreich
  • 6 Stk. je Packung

PRODUKTVERSPRECHEN:

Die Augen Gel-Pads von Balea sollen Fältchen aufpolstern sowie die Haut glätten und die natürliche Spannkraft verbessern. Feine Linien und Fältchen werden angeblich durch die enthaltene Hyaluronsäure von innen aufgepolstert. Weiters sollen sie für einen Sofort-Kühleffekt sorgen und dadurch Schwellungen mildern. Außerdem helfen sie Trockenheitsfältchen in der Augenpartie zu glätten bzw. zu minimieren.

INHALTSSTOFFE:

Aqua, Glycerin, Chondrus Chrispus Powder, Panthenol, Sucrose, Amorphophallus Konjac Root Powder, Sodium Levulinate, Phenoxyethanol, Sodium Anisate, Lactic Acid, Dehydroacetic Acid, Benzoic Acid, Sorbic Acid, Sodium Hydroxide, Chlorella Vulgaris/Lupinus Albus Protein Ferment, Pyrus Malus Extract, Sodium Hyaluronate, Pectin

ANWENDUNG:

Bevor man die Augen Pads von der Schutzfolie löst, sollte die Augenpartie ungeschminkt und gereinigt sein. Danach die Pads auf die Augenpartie auflegen und zwischen 10 und  20 Minuten einwirken lassen. Anschließend lassen sich die Gel-Pads ganz einfach von der Haut ablösen. Sollten Rückstände verbleiben, einfach sanft einmassieren.

MEINE MEINUNG:

In jeder Verpackung befinden sich je zwei Gel-Pads, welche zwischen zwei transparenten Plastikblättchen „kleben“. Die Pads sind transparent und lassen sich super einfach von dem Blättchen lösen. Danach gebe ich sie vorsichtig auf meine Augenpartie, wo sie ohne jeglichen Druck sofort haften. Ich lasse die Pads immer um die 20 Minuten einwirken.

Die Gel-Pads sind von der Konsistenz her eher „gummig“, bleiben aber angenehm auf der Haut haften ohne dass man das Gefühl hat, dass sich diese von selbst wieder lösen. Während der „Einwirkzeit“ haben die Pads eine angenehm kühlende Wirkung und auch nach dem Entfernen dieser hinterbleibt ein erfrischendes Gefühl.

Da ich noch keine Falten habe, kann ich schwer beurteilen, ob die Pads auch gegen Falten sind. Ich kann daher lediglich beurteilen, ob sie kühlen und erfrischen und das tun die Balea Geld-Pads auf alle Fälle.

Ich habe sie großteils am Abend nach der Gesichtsreinigung verwendet habe und danach immer das Gefühl gehabt, dass meine Augen frischer sind und ich munterer bin. Gerade wenn man weiß, dass man am nächsten Tag einen wichtigen Termin hat, wo man gut aussehen möchte, kann ich euch solche Pads wirklich sehr empfehlen. Und auch nach einem stressigen Tag helfen die Gel-Pads sich zu entspannen und mit einer Tasse Tee und einem Magazin kann man wirklich super relaxen. 🙂

Außerdem haben sie einen tollen Feuchtigkeitseffekt und versorgen die Haut unterhalb der Augen mit zusätzlicher Pflege.

FAZIT:

Die Pads halten, was den kühlenden Effekt angeht, auf alle Fälle was sie versprechen. Ob sie nun gegen Falten auch wirken, kann ich leider nicht beurteilen. Für mich und meine Bedürfnisse eigenen sie sich aber total gut und daher kann ich sie an alle die eben einen kühlenden Effekt möchten mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

 

 

Ich hoffe, euch hat mein Post gefallen. Habt ihr die Gel-Pads von Balea schon einmal ausprobiert? Wenn ja, wie findet ihr sie?

Wünsche euch noch eine wunderschöne Woche! :)

Eure

Melanie

Folgen:
Teilen:

3 Kommentare

  1. 06/08/2016 / 5:17

    Werd diese Pads mal ausprobieren…ein paar Falten habe ich ja schon XD.
    Ich verwende ja schon seit ich 17 bin Augencreme und jetzt habe ich eine neue (Lavera Basis Sensitiv Anti-Falten) gekauft und die ist wirklich super. Schwellungen sind in wenigen Minuten weg und ich bilde mir ein, dass die kleinen Fältchen auch schon leicht reduziert sind :D.
    Liebe Grüße Nina
    http://www.bodyholic.at

    • Settarious 06/08/2016 / 5:30

      Ja musst du unbedingt mal. Würde mich ja interessieren, ob es auch bei „kleinen“ Fältchen hilft 😉
      Vielen Dank für deine Empfehlung! Ich bin eh auf der Suche nach einer guten Augencreme. Werde mir die neue Lavera Creme beim nächsten Einkauf etwas näher ansehen. 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Melanie

      • 06/08/2016 / 5:42

        Ich werd dir dann berichten ;).
        Die von Lavera ist echt super, war selbst beeindruckt vom Ergebnis. 🙂 Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar