Editors Review #september2017

Hallo meine Lieben!

Wie schnell ist der September bitte vergangen? Ich weiß noch ganz genau, als ich meine letzte Editor’s Review geschrieben habe und es kommt mit tatsĂ€chlich so vor, als wĂ€re es letzte Woche gewesen. Dass seit meinem letzten MonatsrĂŒckblick aber wirklich 4 Wochen vergangen sind, kann ich irgendwie nicht so ganz glauben. Im letzten Monat war ich viel unterwegs, hab einiges erlebt und das möchte ich heute mit euch noch einmal Revue passieren lassen.

Personal

Geburtstags-Wochenenden

Angefangen hat der September gleich mal mit meinem Geburtstag. Diesen habe ich ĂŒber 2 Wochenenden verteilt gefeiert. Da ich an einem Montag Geburtstag hatte, wurde mit meiner Familie vor- und mit meinen Freunden nachgefeiert.

Vienna Fashion Week

Eine Woche spĂ€ter ging es auch schon mit der lieben Mara ab zur Fashion Week nach Wien. Dort haben wir den gesamten Samstag verbracht. Zwischen den ganzen Shows haben wir es uns immer wieder im Starbucks bequem gemacht und einen Kaffee genossen, bevor es dann am Abend mit dem letzten Zug wieder ab nach Hause ging. Zwar kann man die Vienna Fashion Week natĂŒrlich nicht mit der Berlin Fashion Week vergleichen, trotzdem haben wir das Beste aus den Tag geholt und einen wunderschönen MĂ€delstag gehabt, an den ich heute noch gerne zurĂŒckdenke.

 

MÀdelswochenende & Haarmania

Nur eine Woche spĂ€ter stand das Wochenende ganz unter dem Motto: MĂ€dels & Haare! Denn Mara und ich waren zur Haarmania am Wolfgangsee eingeladen und haben dort im Hotel Scalaria ĂŒbernachtet. Wir haben uns wirklich ein wunderschönes MĂ€delswochenende gemacht und die Zeit unglaublich genossen. Ich bin so froh, Mara durch das Bloggen kennengerlernt zu haben. Die gemeinsame Leidenschaft verbindet und es ist umso schöner, so einzigartige Momente gemeinsam zu erleben. Was wir dort so alles erlebt haben, werde ich ĂŒbrigens noch in einem separaten Blogartikel mit euch teilen. Seid gespannt 😉

Bloggerkonferenz Salt and the City

Das letzte Wochenende fand dann die Bloggerkonferenz “Salt and the City” bei uns in Salzburg statt. Mara und ich durften dort die offiziellen Social Media KanĂ€le von Salt and the City ĂŒbernehmen und haben live berichtet. Unseren Tag als Live-Berichterstatter werden wir bestimmt nicht so schnell vergessen. 😉

Wie ihr nun gesehen habt, hat es mich im September ziemlich herumgetrieben und ich habe viel erlebt. Der Blog ist dabei leider etwas hinten angestanden, aber dafĂŒr habe ich nun viele spannende Themen fĂŒr den nĂ€chsten Monat, die ich noch unbedingt mich euch teilen möchte. 😉

Fashion

#latestposts

Anfang September ging mein letzter Sommerlook fĂŒr heuer online. Ich habe euch von meiner ersten Flugshow erzĂ€hlt und welcher Schuh fĂŒr mich der perfekte Übergangsschuh ist. Solltest ihr den Beitrag noch nicht gelesen haben, hier gelangt ihr direkt zu meinem letzten Sommeroutfit > GOODBYE SUMMER!

Und was folgt wohl auf meinen letzten Sommerlook? Richtig, mein erster Herbstlook! Dieses Mal hat sich alles um das Thema Karo gedreht und  ist auch Teil der Blogparade “Style Seven”. Die Fotos sind ĂŒbrigens bei einem Shooting mit dem lieben Niko (zuparino) entstanden und ich liebe sie. Unbedingt vorbeischauen > CHECK VIBES!

Bei meinem dritten Outfitpost im September war mein Dirndl der Hauptakteur. Wie ich mein Dirndl heuer so kombiniert habe, sowie meine Gedanken zum Thema Tradition könnt ihr hier nachlesen > DIRNDL OUTFIT 2017!

Bei meinem letzten Look hat sich alles ĂŒber meinen absoluten Lieblings-Herbst-Trend gedreht. Dieser Beitrag war Teil der Blogparade “8 Girls – 8 Views” und falls ihr ihn noch nicht gesehen habt, hier gelangt ihr zum Beitrag > 8 GIRLS – 8 VIEWS: TREND REPORT!

Beauty

#latestposts

Tja, leider habe ich es auch diesen Monat wieder nicht geschafft. Der Wille stirbt zuletzt und daher habe ich mir fest vorgenommen, endlich Bilder fĂŒr einen neuen Beautybeitrag zu machen. 😉

Travel

#latestposts

Viel gereist bin ich zwar, aber fĂŒr einen neuen Reisebericht hat es dennoch nicht geklappt. Im Oktober, versprochen. 😉

Lifestyle

 

Wie immer könnt ihr hier meine letzte Editor’s Review vom Monat August nachlesen. > EDITOR’S REVIEW: AUGUST 2017!

Wie haben euch meine BeitrÀge im September gefallen?

Eure

Melanie

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*