Dirndl Outfit 2017

Dirndl Outfit 2017 Lederjacke, Biker Boots Umhängetasche

Hallo meine Lieben!

Jedes Jahr wieder freue ich mich auf den September und den damit verbundenen Rupertikirtag. Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich es mein Dirndl auszuführen und mache es im Moment leider noch viel zu selten. Heuer ist mein Dirndl Look aber etwas anders als die Jahre zuvor. Denn da ich mich diese Woche mit einer Verkühlung herumschlage, war es heuer besonders wichtig, warm angezogen zu sein.

Mein persönlicher Dirndl Look 2017

Dirndl, Lederjacke, Biker Boots & Umhängetasche

Ich bin ja der Meinung, dass in der Mode so gut wie alles erlaubt ist, hauptsache man fühlt sich wohl. Aus diesem Grund habe ich mein Dirndl heuer auch etwas rockiger gestylt. Zwar habe ich oft gehört, dass mein Look weniger mit Tradition zu tun hat, aber das sehe ich etwas anders. Denn ob ich mein Dirndl mit Ballerina und Strickjacke kombiniere, oder eben mit Lederjacke und Boots, sei doch jedem selbst überlassen. Der Eyecatcher ist ohnehin das Dirndl und das Drumherum entscheidet meiner Meinung nach nicht, ob ein Outfit traditionell ist oder nicht. Wie seht ihr das? Da für mich heuer wichtig war, dass sich meine Verkühlung nicht verschlimmert, habe ich mich also für eine Lederjacke und Biker Boots entschieden und ich muss sagen: es war absolut die richtige Wahl. Denn so war ich perfekt angezogen für einen regnerischen Tag und habe mich auch noch unglaublich wohlgefühlt. Dazu trage ich noch etwas silbernen Schmuck und fertig war mein heuriger Dirndl Look.

Wie gefällt euch mein Dirndl Outfit? Würdet ihr euer Dirndl auch mit Lederjacke und Boots tragen? Wie seht ihr das mit dem Thema Tradition? Ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Eure

Melanie

Dirndl: 
Lederjacke: Pimkie
Boots:
 H&M
Tasche: S Lady

Folgen:
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar